Ziele verwirklichen

Träume in ziele mit plan verwandeln

Träumst du von mehr Zeit für dich? Ist es dein Traum selbstständig zu sein und dein eigenes Business zu führen? Du träumst davon dein Leben nach deinen Vorstellungen zu gestalten und selbst zu bestimmen wann und wo du arbeitest? Dann träume nicht nur davon, sondern fange an deine Träume zu verwirklichen. Viele Menschen haben das bereits geschafft, wieso also nicht auch du?

 

Das Potenzial deine Träume zu leben steckt schon in dir drinnen. Du musst dir nur darüber bewusst werden, dein Potenzial ausleben und für die richtigen Dinge einsetzen, nämlich für die Dinge, die dich zu deinem Ziel führen! 

‚Living the Dream‘ geht nicht ohne Zielsetzung!

Ist es zum Beispiel dein Traum unabhängiger zu sein? So formuliert ist das ein sehr unkonkreter Traum, der nie zur Realität wird, wenn du ihn dir nicht bewusst machst, klar definierst, aussprichst (und am besten auch aufschreibst), dir eine Strategie zur Umsetzung überlegst und danach handelst!

Ziele präzise definieren

Werde dir klar, was genau du willst und denke, spreche und handle entsprechend!

Setze dir ein messbares Ziel! Zum Beispiel: Ich werde 2018 die Hälfte meines Einkommens durch selbstständiger Arbeit im Direktvertrieb verdienen.

 

Wenn du deine Ziele definierst, überleg dir folgende Punkte:

• Ist es wirklich das, was ich will?

• Ist es realistisch?

• Ist das Ziel so komplex, dass es in Teilziele zerlegt werden muss? (zu große Ziele schrecken oft ab und sind so mächtig, dass man sie nicht angeht. Kleinere, messbare und erreichbare Teilziele bringen dich am Ende zu deinem großen Ziel.)

 

Das Ziel sollte positiv und aktionsorientiert formuliert werden! Das heißt du schreibst dir auf: „Ich werde bis Datum XY, folgendes (messbar) erreicht haben.“

 

Termine setzen

Ein Ziel ist ein Traum mit einer Deadline! Also setzt dir einen festen Termin, bis wann du dieses Ziel erreichen möchtest.

Was muss ich tun, um mein Ziel zu erreichen?

Nachdem du deine Ziele klar formuliert hast, geht es nun an die Umsetzung. Welche Schritte musst du unternehmen, um dein Ziel zu erreichen? Musst du dir einen anderen Job suchen? Eine Fortbildung machen? Geld sparen? Schreibe dir all die nötigen Schritte auf und plane deine Strategie. Vergiss nicht, dass das Potenzial bereits in dir steckt, oft braucht es nur viel Übung, Wiederholung und Lernen, bis du ans Ziel kommst. Wenn es zum Beispiel dein Ziel ist im Direktvertrie zu arbeiten, musst du Kontakte knüpfen und mit Menschen sprechen, die das bereits erreicht haben. Bring dein Potenzial durch Übung in eine wahrnehmbare Form und perfektioniere es bis du dein Zeil erreichst.

Du musst HANDELN, um deine Ziele zu erreichen!

 

Eigenverantwortlich handeln

DU bist dafür verantwortlich, dass du deine Träume verwirklichst! Niemand anderes. Also handle eigenverantwortlich und überleg dir genau was du tust, damit du dein Ziel erreichst.

 

WICHTIG: Frage dich nach dem Warum! Warum möchtest du all die Schritte tun? Warum willst du dein Ziel erreichen? Wenn du weißt, weshalb du all die Strapazen auf dich nimmst, wirst du dein Ziel nicht mehr verfehlen!

 

Probleme bei der Umsetzung

Natürlich wirst du auf deinem Weg mit Problemen zu kämpfen haben! Aber lass dich davon nicht von deinem Ziel abbringen, halte deine Motivation hoch! Konzentriere dich auf die positiven Seiten und deine Wünsche. Gedanken können Berge versetzen!

Wenn dir dein Ziel auf dem Weg als zu groß erscheint, zerlege es in kleine Schritte, wie oben erwähnt. Baue Gewohnheiten in deinen Alltag ein, mit denen du dein Ziel erreichen kannst, denn kleine Veränderungen sind leichter umzusetzen und führen dich eher zum Ziel als zu große Umstellungen und Aufgaben, die dir Angst machen.

Fühle deinen Erfolg!

Die Motivation dein Ziel zu erreichen bleibt besonders hoch, wenn du dir vorstellst, wie du dich fühlst, wenn du das Ziel erreicht hast. Spüre jede Einzelheit und stelle es dir bis ins Detail vor, denn die Emotionen helfen dir dein Ziel/Traum fester in dir zu verankern! Wenn du also zwei Monate am Meer leben willst, stelle dir vor, wie dein Alltag dort aussehen wird! Fang an zu Tagträumen bis ins letzte Detail!

Der Weg ist das Ziel

Genauso wichtig wie dein Ziel ist der Weg dorthin! Genieße ihn und gestalte ihn bewusst! Lebe nicht nur für das Ziel und verfall nicht dem großen Irrtum, dass du erst glücklich sein wirst, wenn du dein Ziel umgesetzt hast. Du kannst auch jetzt schon glücklich sein! Ich hoffe du bist es! Lass dich nicht von den Zielen blockieren, leb im Moment und stress dich nicht, dass du dein Ziel noch nicht erreicht hast. Du bist auf dem richtigen Weg!

Ich helfe dir dabei!

Jeder Tag ist eine neue Chance! Melde dich bei mir und ich helfe dir bei deinem Start in die Selbständigkeit. Als Teil meines Teams bist du nicht alleine, sondern erfährst viel Unterstützung in allen Lebenslagen!