Altersflecken vorbeugen

für ebenmässige Haut

Kennst du die hellbraunen Flecken, die sich mit der Zeit auf der Haut bilden können? Bei diesen Altersflecken handelt es sich nur um eine harmlose Pigmentierung, aber diese treten vermehrt an gut sichtbaren Stellen auf und wirken damit für viele störend. Wo kommen Altersflecken her? Wie kannst du Altersflecken verhindern?

Altersflecken sind ein Zeichen früher Hautalterung

Die Einfärbung der Hautpigmente entsteht durch starke Sonneneinstrahlung und durch die Einwirkung freier Radikaler, also schädlicher Umwelteinflüsse. Je länger die Hautzellen dem ausgesetzt sind, desto mehr Flecken werden sichtbar – und da dies in der Regel an die Lebensjahre gekoppelt ist, werden diese Pigmentierungen Altersflecken genannt. Altersflecken treten häufig im Gesicht, an den Händen und Unterarmen auf, da diese Hautstellen der Sonne am meisten ungehindert ausgesetzt sind. Weniger Sonne ist deswegen manchmal mehr!

Setze deshalb bei deiner Tagescreme immer auf einen Lichtschutzfaktor und halte so die UV-Strahlung von dir fern. Mit der PROTECTING DAY LOTION schützt du deine Haut mit Lichtschutzfaktor 20 vor den schädlichen UV-Strahlen und verwöhnst sie gleichzeitig mit viel Feuchtigkeit. Sie enthält reines Aloe-Vera-Gel, sowie wertvolle Pflanzen- und Wassermelonenextrakte. Deine beste Tagescreme mit UV-Schutz!

 

 

 

 

 

 

Zusätzlich kannst du mit einer gesunden Ernährung freien Radikalen etwas entgegensetzen und so deine Hautzellen von innen heraus schützen. Besonders Vitamin E  und das Provitamin A sind wirksame Antioxidantien, die in vielen Früchten und Gemüsen wie Grünkohl, Spinat und Karotten zu finden sind.


Altersflecken natürlich behandeln

Bereits vorhandene Altersflecken im Gesicht oder am Körper lassen sich mittels unterschiedlicher Methoden behandeln. Chemisches Peeling, die Kältetherapie oder  Lasertherapie setzen darauf, die oberste Hautschicht abzutragen, damit sich eine neue Oberhaut bildet. Das Risiko einer noch fleckigeren Haut ist dabei nicht auszuschließen, ganz abgesehen vom zeitlichen und finanziellen Volumen. Auch wenn sich Altersflecken gut kaschieren lassen, verstopft zu viel Make-up deine Poren – und wer möchte schon jeden Morgen eine halbe Stunde im Bad damit verbringen, sich überall abzudecken?

Bevorzuge daher eine natürliche Behandlung vorhandener Altersflecken und beuge zusätzlich mit gesunder Ernährung und ausreichend Sonnenschutz der Neubildung von Altersflecken vor. Die innovative Creme FOREVER EPIBLANC® setzt auf eine einzigartige Kombination aus Aloe Vera, Vitamin E und pflanzlichen Wirkstoffen. Die Creme zieht tief in die Hautschichten ein und fördert die Verbesserung der Hautstruktur, besonders an Stellen wo bereits eine farbliche Hautveränderung vorliegt. Das Resultat ist eine frisches, strahlendes Aussehen und ein ebenmäßigeres Hautbild!