Wertvolle Mineralien und Kohlenhydrate für Sportler

Nahrung für sportler

Vor dem Sport soll man bekanntlich ja seinen Kohlenhydratspeicher auffüllen, denn Kohlenhydrate sind so etwas wie der Motor unserer Muskeln. Sie liefern unserem Körper Energie, was uns überhaupt erst in die Lage versetzt, sportliche Höchstleistungen zu vollbringen.  Nimmst du vor einem Wettkampf oder auch ganz allgemein nicht genügend Kohlenhydrate zu dir, kann das leicht zu einem Leistungseinbruch führen. Ähnlich verhält es sich bei einer Energiegewinnung rein durch Eiweiß und Fett. Beides kann der Körper nämlich nicht so effektiv verstoffwechseln wie Kohlenhydrate.

 

So nutzt du Kohlenhydrate richtig

 

Auch bei Kohlenhydraten gibt es Unterschiede, nämlich lang- und kurzkettige Carbs. Erstere sind dann auch jene, die du für die Energiegewinnung beim Sport zu dir nehmen solltest. Ihr Vorteil: Sie werden langsamer verdaut, lassen den Blutzuckerspiegel langsamer ansteigen und auch langsamer wieder absinken. Einfache Kohlenhydrate aus z.B. Zucker oder Weißmehl jagen den Blutzuckerspiegel dagegen zwar schnell nach oben, lassen ihn allerdings ebenso schnell wieder absacken – mit der Konsequenz eines plötzlichen Leistungsabfalls. Möchtest du möglichst lang möglichst leistungsfähig bleiben, empfehlen sich deshalb Vollkornprodukte, bissfest gegartes Gemüse, Getreideflocken oder Basmati- bzw. Parboiled-Reis.

 

Energie für deinen sportlichen Alltag

 

Ganz allgemein solltest du deine letzte kohlenhydratreiche, fettarme Hauptmahlzeit rund zwei bis drei Stunden vor dem Sport zu dir nehmen. So hat der Körper genügend Zeit, die Nahrungsmittel zu verdauen. Für die Extraportion Energie hat Forever deshalb ARGI+™ STICKS entwickelt. Hier reicht es ARGI+™ rund 30 Minuten vor dem Sport zu trinken. Es füllt deinen Energiespeicher dank seiner Kombination aus L-Arginin und einem ausgeklügelten Vitaminkomplex schnell auf.

 

Was kann ARGI?

 

ARGI+ gibt deinem Körper mehr Power, denn die Nährstoffe sorgen für neue Leistungsfähigkeit und Ausdauer, zudem verkürzt es die Regenerationszeit nach  extremen sportlichen Belastungen deutlich.

 

ARGI+ L-Arginin & Vitaminkomplex verbessert den Laktatwert im Leistungssport – aktuellen Studien zufolge um bis zu 15 %.  Eine Portion ARGI+ enthält die essenzielle Aminosäure L-Arginin plus sekundäre Pflanzenstoffe und wertvolle Vitamine.

 

L-Arginin gehört zu den  unentbehrlichen Aminosäuren, die dem Körper von außen zugeführt werden müssen. L-Arginin ist besonders bei Hochleistungssportlern mit extremer Muskelbelastung bestens bewährt. In ausgewogener Zusammensetzung mit den wertvollen  Vitaminen C, B6, B12 und Folsäure unterstützt ARGI+ dich besonders in stressigen Zeiten. Pflanzliche Inhaltsstoffe wie Trauben-, Beerenextrakte und Granatapfel steigern die Abwehrkräfte deines Körpers.  Mineralien und Sauerstoff werden mit ARGI+ auf optimale Weise im Körper transportiert.

 

 

Viele Leistungssportler wie Triathlet Stefan Schmid, Radprofi Renée Enders, Iron Women Kirstin Möller und Iron Man Lukas Krämer schwören darauf!

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0